Hochsensibilität in der Partnerschaft: Intensiv auf allen Ebenen

Beziehungen, Partnerschaften, Liebe und Sexualität sind für hochsensible Menschen sehr intensiv und besonders zugleich. In all diesen Bereichen gilt es für hochsensible Menschen sehr achtsam mit Ihren eigenen Bedürfnissen und Wünschen umzugehen. Doch was macht eine Partnerschaft mit Hochsensibilität so besonders? Welche Tipps solltest Du als hochsensibler Mensch in der Partnerschaft beherzigen? All das und noch vieles mehr erfährst Du in unserem nachfolgenden Blogbeitrag zum Thema „Hochsensibilität in der Partnerschaft“.

Hochsensible Menschen und ihre Beziehungen

Für Hochsensible sind Freundschaften sehr wichtig und intensiv. Sie haben oft nur wenige, aber dafür sehr gute Freunde, mit denen sie äußerst tiefgehende und langlebige Beziehungen pflegen. Bei Beziehungen zu nicht hochsensiblen Menschen ziehen sich oftmals die Gegensätze an.

Zu den persönlichen Qualitäten, die hochsensible Menschen kennzeichnen und zugleich auch ihren Beziehungen zugutekommen, zählen vor allem die intensive Wahrnehmung und der Blick fürs Detail. Aber auch eine ausgeprägte Intuition und Empathie zählen zu diesen äußerst wertvollen Qualitäten.

Die Dinge, die Du als Hochsensibler wahrnimmst, verarbeitest Du in der Regel sehr gründlich und das wiederum befähigt Dich sehr wohlüberlegt und nachhaltig zu handeln. Ebenso erwähnenswert ist, dass Du durch diese Vorsicht und Voraussicht ein wahrer Profi im Krisenmanagement bist. Obwohl hochsensible Menschen im Leben sehr empfindlich sind, sind genau sie oft diejenigen, die in kritischen Situationen nicht gleich den Kopf in den Sand stecken, sondern binnen kürzester Zeit über sich hinauswachsen. Deine Gabe der Hochsensibilität sorgt dafür, dass sich Deine Partner bei Dir sehr verstanden und gut aufgehoben fühlen. Du verspürst in Beziehungen ein unglaublich angenehmes Gefühl des Wohlbefindens.

Sexualität

Als hochsensibler Mensch bist Du aufgrund der äußerst sensiblen Wahrnehmung Deines Körpers und dem Deines Partners ganz besonders in der Lage dazu, in der Sexualität intensiv schöne Empfindungen zu erleben.

Wissenswert: Hochgradig sinnliche Erlebnisse und eine tiefe Verbundenheit mit dem Partner zeichnen die harmonischen Beziehungen von hochsensiblen Menschen aus.

Müssen in einer Partnerschaft beide die Gabe der Hochsensibilität besitzen?

Nein, keineswegs müssen beide Partner hochsensibel veranlagt sein. Die enorm große Fantasie und Erlebnisbreite auch nur eines Partners kann für die gesamte Partnerschaft eine wahre Bereicherung sein. Vor allem Deine intensive Verbundenheit weit über Dein körperliches Empfinden hinaus bis tief in die mentale und psychische Ebene verschafft dir eine optimale Basis für eine harmonische und langanhaltende Liebesbeziehung.

Info: Wusstest Du, dass hochsensible Menschen weniger oft ihre Sexualpartner wechseln, häufig langandauernde Beziehungen haben und Liebe für sie zu einem erfüllenden Sexualleben einfach dazu gehört.

Die Besonderheit: Beziehungen zwischen zwei Hochsensiblen

Nun schauen wir uns doch mal die besonderen Vorteile an, die sich ergeben, wenn tatsächlich beide Partner in der Beziehung hochsensibel sind. Was eine derartige Beziehung erst einmal auszeichnet, ist ein tiefgründiges gegenseitiges Verständnis füreinander sowie die Rücksichtnahme auf die Besonderheit des anderen.

In einer solchen Beziehungskonstellation wird die gemeinsame Freude an kleinen Dingen des Lebens vorgezogen. Gegenseitiges Einfühlungsvermögen und die ausgeprägte Empathie sorgen für ein schnelles Erkennen von Problemsituationen und negativen Stimmungen in der Beziehung. Das wiederum bietet hochsensiblen Paaren die Chance, Unstimmigkeiten rasch wahrzunehmen und diese zu klären, bevor sie zu eskalieren drohen. Das Verhältnis zwischen zwei hochsensiblen Menschen ist allerdings ohnehin häufig schon durch eine gute Kommunikation geprägt – Tiefsinnige Gespräche sind hier völlig normal.

Ebenso erwähnenswert ist, dass in dieser Beziehungskonstellation nur selten gegenseitige Anpassungen nötig sind, weil hochsensible Menschen in der Regel sehr ähnlich ticken. Dadurch gibt es im Schnitt viel seltener Missverständnisse. Beide Beziehungspartner können spielend einfach gemeinsame Entscheidungen treffen und ihre Gefühls- sowie Handlungsebenen in Einklang bringen.

Eine der wichtigsten Grundlagen von Beziehungen zwischen zweier hochsensiblen Menschen ist das unglaublich große Vertrauen in das Gespür des anderen, denn das schafft die Voraussetzung dafür, sich gegenseitig die bestmögliche Unterstützung zu geben. Mit Sicherheit neigst auch Du eher zum ruhigeren Leben anstatt Tag für Tag im Trubel der Menge zu stehen. Das wiederum bringt Ruhe in Deine Partnerschaft, von der beide Beteiligten profitieren können. Ebenso trägt diese Ruhe zu Deinem persönlichen Wohlbefinden bei. Deine angeborene Zurückhaltung und Vorsicht bringt Dich dazu, keine überstürzten Entscheidungen zu treffen und Dein eigenes Lebenstempo zu entwickeln.

3 wertvolle Tipps für hochsensible Menschen in einer Partnerschaft

Du besitzt die Gabe der Hochsensibilität und bist bereist glücklich vergeben – Mit diesen Tipps hilfst Du Deinem Partner, Dich besser zu verstehen, sodass dieser besser auf Deine Gefühle und Wünsche eingehen kann:

Schlusswort:

Bei der Partnersuche kann es Dir helfen, wenn Du nach jemanden Ausschau hältst, der Deine eigene Lebenshaltung teilt, unabhängig davon, ob diese Person nun hochsensibel ist oder nicht. Beim Kennenlernen ist einfach ein wenig Mut gefragt – Sei von Anfang an authentisch und versuche Dich nicht zurückzuziehen, sondern überwinde Deine eigenen Grenzen. Hierzu gehört unteranderem auch genügend Zeit fürs Kennenlernen einzufordern – Lass Dich nicht überrumpeln.

Hey! Wir sind Miriam & Thomas Leo

und wir unterstützen Hochsensible ihre Gabe privat & beruflich als Superpower zu leben.

Über uns

Trage Dich jetzt in den Newsletter ein!

Möchtest Du mehr darüber erfahren, wie Du als hochsensibler Mensch Deine Gabe als Deine größte Stärke leben kannst? Dann trage Dich in unseren Newsletter ein und lass Dich inspirieren…

Kostenloses Online-Training

Erfahre die 3 Geheimnisse, wie die Hochsensibilität zum Schlüssel Deiner privaten & beruflichen Erfüllung wird:

Vöglein flieg

Die Geschichte beginnt an einem bestimmten Ort, der sich in einem großen, dicken, stark gebauten Baum befindet. Der Baum steht hier schon viele Jahrzehnte, wenn

Weiterlesen

Der Moment

Wie ist es wohl wahrhaftig im Moment zu sein? Was empfinde ich dabei und wie verändert sich dadurch mein Blick auf die Vergangenheit, auf meine

Weiterlesen